Kinder in der Schule

Wichtiger Hinweis!

Präsenzunterricht ab dem 31.05.2021

Hoffnungsvoller Neustart in einen durchgängigen Präsenzunterricht.

Sehr geehrte Eltern!

Die rückläufigen Inzidenzen lassen endlich eine Rückkehr in den Regelunterricht zu, selbstverständlich unter Wahrung der Hygienevorgaben. Gleichfalls werden auch die Testungen der Schulkinder wie bisher fortgesetzt.  

Damit ist auch endlich für die Ganztags- und Betreuungsangebote  der Primarstufe sowie der Sekundarstufe 1 ein Regelbetrieb wieder anzustreben. Die Notwendigkeit zum Tragen einer medizinischen Maske besteht allerdings weiterhin.

Hoffen wir gemeinsam, dass endlich der erste Schritt in eine künftig wieder unbelastete Betreuungssituation gemacht werden kann.

Die vollständige E-Mail des Schulministerium NRW finden Sie <hier>.

Bleiben Sie gesund!


Wichtiger Hinweis!

Rückkehr zum Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht ab dem 19.04.2021

Angebote des Offenen Ganztages können auch weiterhin nicht regelhaft aufgenommen werden.

Sehr geehrte Eltern!

Das aktuelle Infektionsgeschehen läßt leider immer noch nicht eine Rückkehr in den Regelunterricht zu. Das Land NRW kehrt daher ab dem 19.04.2021 - wie bereits in der Zeit vor den Osterferien - wieder in einen Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht zurück.

Der Unterricht bzw. die Betreuung Ihres Kindes wird ergänzt durch eine verpflichtende, zweimalig in der Woche in der Schule vorzunehmende Testung, ebenso für das Lehr- u. Betreuungspersonal.
Für Schülerinnen und Schüler, für die die Eltern an den Tagen des Distanzunterrichtes keine Betreuung ermöglichen können, ist weiterhin eine pädagogische Betreuung in den Schulräumen möglich. Diese ist den Schulen bzw. der Betreuung gesondert schriftlich anzumelden.

Den vollständigen Text der Presseerklärung finden Sie <hier>.

Bleiben Sie Gesund!


Wichtiger Hinweis!

Erhebung der VHTS-Beiträge 04/2021

Bocholt: VHTS-Beiträge werden ab 04/2021 wieder eingezogen.

Sehr geehrte Eltern!

Mit Wirkung zum 01.April 2021 werden von uns für die Betreuungsstandorte in Bocholt die Beiträge der VHTS wieder eingezogen, da unser Betreuungspersonal wieder vollzählig eingesetzt wird.
Der Halbjahresbeitrag wird anteilig angepasst. Bei entrichtetem Jahresbeitrag werden die Anteile am Ende des Schuljahres 2020/21 erstattet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Der Einzug erfolgt vereinbarungsgemäß per Banklastschrift.

Bleiben Sie gesund!


Wichtiger Hinweis!

Betreuung ab dem 12.04.2021

12.04.2021: Distanzunterricht · Pädagogische (Not-)betreuung

Sehr geehrte Eltern!

In Anbetracht der weiterhin unsicheren Infektionslage hat die Landesregierung entschieden, dass nach den Osterferien der schulische Regelbetrieb nicht wieder aufgenommen werden kann, stattdessen wird ab dem 12.04.2021 (Ausnahme: Abschlussklassen der SEK 1 und 2) - an den Schulen wieder in den Distanzunterricht zurückgekehrt.
Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 wird ab dem 12. April 2021 wieder eine pädagogische Ersatzbetreuung ermöglicht.
Das Angebot steht Kindern mit OGS- bzw. Betreuungsvertrag zu den im Normalbetrieb üblichen Zeiten zur Verfügung. Für Kinder ohne OGS- bzw. Betreuungsvertrag kann die Betreuung im Rahmen der Unterrichtszeiten in Anspruch genommen werden.

Die Betreuung erfolgt durch schulisches Personal und Personal der Betreungsinitiative K.i.d.S. gGmbH.
Dazu ist eine Anmeldung erforderlich, das Formular steht Ihnen <hier> zum Download zur Verfügung.

Die vollständige E-Mail des Schulministerium NRW finden Sie <hier>.

Bleiben Sie gesund!


Wichtiger Hinweis!

Änderung der Elternbeiträge VHTS zum 01.08.2021 (Schuljahr 2021-2022)

Entgeltänderung der Beiträge zur VHTS ab Schuljahr 2021/22!

Sehr geehrte Eltern!

Bedingt durch die allgemeine Kosten- und Preisentwicklung können wir als Träger der Maßnahme an den bislang geltenden Beiträgen für die Verlässliche Halbtagsschule (VHTS) nicht mehr festhalten. Dies schließt insbesondere die Ihnen ggf. vorliegenden Anträge zur Betreuung für das Schuljahr 2020-2021 mit ein, welche vorbereitend zum Tag der „offenen Tür“ der jeweiligen Schule, erstellt wurden.

Es ergeben sich ab dem 01.08.2021 folgende Änderungen:

VHTS-Beitrag / Zahlungsweise:                1. Kind                    2. Kind               je weiteres Kind
Monatlich                                          40,00 EUR               30,00 EUR                             entfällt
Halbjährlich                                     235,00 EUR             175,00 EUR                             entfällt
Ganzjahr                                         470,00 EUR             350,00 EUR                             entfällt

Wir bitten höflich um Ihr Verständnis. Die Beitragsgestaltung für das Ergänzungspaket „13plus" bleibt ausdrücklich unverändert.


Unsere Leistungsangebote!

OGS

Offener Ganztag

VHTS / 13plus

Verlässliche Betreuung

Ganztag

Übermittagbetreuung

Ferienbetreuung

Spiel und Spaß zur Ferienzeit


Faktor Mensch: Potenzialberatung 2018 · 2019